Zukunftsweisende Anwendungen

Wenn es um Fasern geht, gibt es bei vielen Käufern keinen Spielraum für Störfälle. Von der Präzisionschirurgie über innere Sicherheit bis zur Luft- und Raumfahrt und noch darüber hinaus verlassen sich Kunden auf CeramOptec® in Kooperation mit Ceram Optec SIA, weil ihre Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertroffen werden. Wir arbeiten eng mit den Kunden zusammen und stellen so sicher, dass sie die richtige Faser bekommen. Denn für uns sind Störfälle ebenfalls keine Option.


Ergebnis der Schlussanalyse: Auf CeramOptec® ist Verlass.

Bei Sensoren und der Erkennung von Biogefährdungen sollten keine Fehler auftreten. CeramOptec® steht für präzise und zuverlässige Leistung. Unsere Fasern waren bei der Dekontaminierung des Büros von Senator Tom Daschle im Einsatz, als dieses mit Milzbrandbakterien belastet war. Zudem finden die Bündel von CeramOptec® für die Qualitätsprüfung von Trinkwasser und aufbereitetem Wasser in vielen verschiedenen Wasseraufbereitungsanlagen auf der ganzen Welt Verwendung.

Lösungen von CeramOptec®: Individuelle Sonden und Bündel. Optionen für viele Wellenlängenbereiche. Individuelle Fasern

 


Zuverlässige Fasern sind des Piloten bester Freund.

Mit dem Aufkommen von Ganzglas-Cockpits und Frontscheibenanzeigen sind Avionik und Flugsysteme stark auf optische Fasern zur Übermittlung der von Piloten benötigten Informationen angewiesen. Von Triebwerkssensoren bis zu allgemeinen Flugzeugsystemen befindet sich CeramOptec® im Höhenflug.

Lösungen von CeramOptec®: Hochtemperaturfasern. Quarz. Quarz mit einer breiten Palette von Kerndurchmessern und NA 


Unsere optischen Fasern sind eine selbstverständliche Wahl für biochemische Anwendungen.

Sensoren. Raman-Spektroskopie. Online-Sampling. Wenn es um optische Fasern für biochemische Anwendungen geht, wissen unsere Kunden, dass CeramOptec® für Qualität und leistungsfähige Präzision steht.

Lösungen von CeramOptec®: Individuelle Konfektionierungen und Bündel. Quarz/Quarz-Fasern mit hoher und niedriger NA. Langformatige Konfektionierungen 


Wer war's? CeramOptec® ist am Fall dran.

Es ist nicht bloß ein Fernsehkrimi im Abendprogramm – echte Techniker der Spurensicherung verlassen sich auf unsere Bündel und Fasern, um Hinweise zu finden und Kriminelle dingfest zu machen. Von der Spektroskopie im Labor zu Vor-Ort-Anwendungen, wir sind jeden Tag mit dabei.

Lösungen von CeramOptec®: UV-Fasern. Verschmolzene Bündel 


Brillante Ideen mithilfe von Lichtleitern

Wir bedienen eine große Vielfalt von Anwendungen für den Bereich Forschung und Entwicklung, ebenso akademische und wissenschaftliche Anwendungen für renommierte Universitäten und Institutionen auf der ganzen Welt. Die Fasern der CeramOptec® glänzen in der Instrumentation, den Materialwissenschaften und der chemischen Sensorik.

Lösungen von CeramOptec®: maßgeschneiderte Produkte. Vakuumprodukte. Breites Spektrum an Wellenlängen


Bei CeramOptec® gibt es keine halben Sachen.

Von der Wafer-Produktion bis zur -Prüfung ist CeramOptec® ein fixer Bestandteil der Halbleiterindustrie. Unsere Bündel werden in Halbleiteranlagen zur Führung des Laserlichts vom Laser zum Wafer und zur Wafer-Prüfung verwendet. Optische Fasern werden auch in Stepper-Anwendungen zur Produktion von Halbleiterchips verwendet.

Lösungen von CeramOptec®: Hoher Zuverlässigkeitsfaktor. Individuelle Konfektionierungen und Bündel 


Schnell. Präzise. Ultra-zuverlässig

Schneiden, Kennzeichnen und Schweißen sind einige der gängigsten Anwendungen unserer Fasern in einer Vielzahl von industriellen Laseranwendungen. Sie finden uns in Laserführungssystemen für alles - von der Laserkennzeichnung bis zum Kunststoffspritzguss. Fasern kommen überall in der Automobil- und blechverarbeitenden Industrie zum Schneiden und Schweißen zur Anwendung. Roboter sind auf unsere Fasern ebenso angewiesen wie Hochleistungslaser für präzise Bohr- und Schweißarbeiten bei sehr hohen Geschwindigkeiten.

Lösungen von CeramOptec®: Hochleistungsfähige Stecker. Fasern mit großem Kern. Hochleistungsfähige Laserführungs-Konfektionierungen 


Der Kanarienvogel in der Kohlenmine der Kernindustrie

Erfassung von Plasma in Kammern. Plasmabildgebung. Dünnfilmbeschichtung. Die Produkte von CeramOptec® haben in all diesen Anwendungen ihren Platz gefunden, und wir verfügen über eine starke und maßgebliche Präsenz in kommerziellen und militärischen Kerntechnikanlagen.

Lösungen von CeramOptec®: Vakuum-Bündel. Vakuum-Durchführungen. Kundenspezifische Bündelkonfigurationen 


Präzision liegt in unseren Genen

Wenn es um Zellen-Sampling, medizinische Geräte und detaillierte Analysen geht, sind die Bündel von CeramOptec® das Herzstück der Systeme, die Photonen vom Sample an die Detektoren liefern.

Lösungen von CeramOptec®: Eine Vielzahl von NA und individuelle Bündel mit einem breiten Spektrum von Kerngrößen 


Von der Erde zum Mond und noch weiter

Fasern sind ein fixer Bestandteil der modernen Luft- und Raumfahrt - von Flugzeugen über Satelliten bis zur Erforschung des Weltraums. Unsere Bündel finden Sie in Triebwerken und in Sensorikanwendungen von Flugzeugen. Die Bündel von CeramOptec® sind eine wichtige Komponente der Scan- und Sensorsysteme, welche die Erdatmosphäre nach Trümmern durchsuchen. Wir sind beim Mars-Projekt dabei und bei vielen anderen Weltraum- und Astronomieanwendungen.

Lösungen von CeramOptec®: Stark individualisierte Produkte. Breite Palette von Fasergrößen und -arten. Hoch- und Niedertemperaturfasern 


Unser Rezept für medizinische Laser: CeramOptec®

Die medizinischen Anwendungen für unsere Fasern sind enorm und nehmen täglich zu. Laserabtragung, Gewebeschweißen und PDT gehören zu den häufigsten Anwendungen in Bereichen wie Urologie (BPH, Nierensteine), Augenheilkunde (AMD, Glaukom), Geburtshilfe und Gynäkologie (Zysten), Kardiologie (TMR, Angioplastie), Haarentfernung, ästhetischer Chirurgie, HNO, PDT, allgemeine Chirurgie, Orthopädie, Gastrologie, Koloskopie (Polypen und Zysten), Phlebologie, Zahnmedizin und veterinärmedizinischen Anwendungen. Unsere Fasern werden sogar für das präzise Einsetzen von Gefäßprothesen im Gehirn verwendet.

Lösungen von CeramOptec®: Quarz/Quarz- und Hard-Clad-Fasern mit hoher Belastbarkeit, Wellenlängen von tiefem UV bis NIR und individuelle Sonden 


Aus dem Labor hinaus Millionen Lichtjahre weit weg

Plasmafusion. Astronomie. Materialforschung. Unsere Bündel werden in einer Vielzahl von Forschungseinrichtungen der US-Regierung und National Laboratories für ein breites Spektrum von Anwendungen eingesetzt: vom Mars-Projekt über Waffen der nächsten Generation bis zu taktischen Laserwaffen. Wir sind bei vielen Astronomieprojekten beteiligt, darunter die Harvard University, das Arecibo-Observatorium in Puerto Rico, das chilenische Observatorium, das Subaru-Observatorium in Hawaii, das Lick-Observatorium im kalifornischen Mt. Hamilton sowie CERN-Projekte in ganz Nordamerika und Europa.

Lösungen von CeramOptec®: Fasern mit geringer Dämpfung. Individuelle Fasern und Bündel. Tiefe UV- bis NIR-Übertragung 


Sensoren: Auf die Details kommt es an.

Internationale Industriegiganten wie 3M, Exxon Mobil und DuPont. Führende Fahrzeughersteller wie BMW, Audi, Chrysler und Mercedes Benz. Kommerzielle und militärische Kerntechnikanlagen. Pharma-Unternehmen. Sie alle verlassen sich auf Sensoren mit Fasern von CeramOptec® in so unterschiedlichen Anwendungen wie Malerei, Glasfärben, Kontrolle von Verunreinigungen, Positionserfassung und vielem mehr.

Lösungen von CeramOptec®: Tiefe UV- bis NIR-Übertragung, verschiedene Kerngrößen und niedrige bis hohe NA 


Leistungsstarke Verwendung für Fasern und Bündel

Die Begeisterung für Solarkraft und -energie reißt nicht ab, und immer mehr Unternehmen suchen nach Hilfe, um diese saubere Energiequelle zu erforschen. Wir helfen dabei, Sonnenlicht in das Innere von Gebäuden zu leiten, das für die Photosynthese von Pflanzen notwendige Sonnenlicht bereitzustellen, und viele weitere Solaranwendungen umzusetzen.

Lösungen von CeramOptec®: PowerLightGuide-Bündel mit verschmolzenen Enden. Kundenspezifische Bündelkonfektionierungen; verlustarme Fasern 


Unternehmen auf der ganzen Welt ist durch CeramOptec® ein Licht aufgegangen.

Chemische Aufbereitung. Überwachung von Verschmutzungen und Verunreinigungen. Pharmazeutische Prüfung. Dies sind nur einige der Spektroskopie-Anwendungen, in denen Sie unsere Fasern finden können. CeramOptec®-Bündel für die NIR-Spektroskopie sind weit verbreitet in der Nahrungsmittel- und chemischen Analyse. Unsere Sonden werden in Erdölraffinerien von Exxon Mobil und Shell verwendet, in chemischen Anlagen wie von Dupont und Dow Chemicals und bei Pharma-Riesen wie Pfizer für Anwendungen in der Online-Qualitätskontrolle. Eli Lilly und Merck verwenden unsere Bündel zur Qualitätsprüfung ihrer Arzneimittel ebenso wie Wythe Laboratories zur Qualitätskontrolle von Hustensaft.

Lösungen von CeramOptec®: Tiefe UV- bis NIR-Übertragung. Individuelle und langformatige Sonden und Bündel. Vertikale Integration von Preform bis Endprodukt 


Eine sauberere, grünere Erde

Unsere Bündel werden für Recyclinganwendungen und zur Müllsortierung in vielen Abfallwirtschaftsanlagen in ganz Nordamerika verwendet. Wir haben eine Reihe von Kunden, die unsere Bündel zur Aussortierung von Rohmaterialien auf ihrem Weg durch die Abfallaufbereitungsanlagen verwenden. Ein Unternehmen recycelt alte Reifen zu Teppichboden, während ein anderes Textilmaterial zu neuen Textilprodukten recycelt. Ein dritter Kunde verwendet die Bündel zum Auffinden von recycelbaren Chemikalien und Materialien zur Herstellung von Harzen für die Automobilindustrie sowie von Pestiziden.

Lösungen von CeramOptec®: Kundenspezifische Bündelkonfektionierungen. UV- bis NIR-Wellenlängen 


Erfolgskritische Anwendungen von nationaler Bedeutung

Wenn es um die Sicherheit der Nation geht, ist CeramOptec® stets bereit, einen Beitrag zu leisten. Bundesbehörden verwenden unsere Bündel zur Drogen- und Schmuggelbekämpfung und für andere Anwendungen im Bereich der inneren Sicherheit. NOAA (Wetter- und Ozeanografiebehörde der USA) und NASA verwenden sie für die Erforschung der Atmosphäre sowie in Flugzeugen zur Hurrikanjagd und vulkanischen Fernerkundungen. Die Bündel von CeramOptec® scannen die Erdatmosphäre auf der Suche nach gefährlichen Trümmern. Behörden zur Terrorismusbekämpfung und für innere Sicherheit verwenden unsere Produkte gemeinsam mit lokalen Wasserwerken, um die Trinkwasserversorgung zu kontrollieren und zu sichern.

Lösungen von CeramOptec®: Tiefe UV- bis NIR-Übertragung. Hoch belastbare Fasern. Fasern mit NA von 0,06 bis 0,53. Kerne von 50 bis 2000 Mikrometer. Kundenspezifische Konfektionierungen 


CeramOptec®. Eine kluge Wahl

CeramOptec® hat mit Anwendungen für den Bereich Forschung und Entwicklung eine Nische gefunden, ebenso mit akademischen und wissenschaftlichen Anwendungen für renommierte Universitäten und Institutionen auf der ganzen Welt. Am häufigsten sind Einsätze in der Spektroskopie, der Laserstrahlungsführung und der Allgemeinen Chemie.

Lösungen von CeramOptec®: Kleine Einheiten, Maßanfertigung. Umfangreiche Produkt-/ Anwendungspalette