Optran® UV/WF

 

Reines Quarzglas/F-dotiertes Quarzglas mit verschiedenen Schutzbeschichtungen und Hülle

NA 0,12 - NA = 0,28

Klicken Sie hier für die Datenblätter im PDF-Format:

Optran UV, Optran WF 

Die hochwertigen Fasern Optran® UV und Optran® WF von CeramOptec® in Kooperation mit Ceram Optec SIA bieten hervorragende Leistung und Übertragung von tiefem UV hin zu IR. Die eindrucksvolle Strahlungsbeständigkeit und die breit gefächerte Temperaturbeständigkeit machen Optran® UV und Optran® WF ideal für Anwendungen wie Spektroskopie, Thomson-Streuung und medizinische Diagnostik. Wir bieten eine Auswahl an verschiedenen Arten und Größen von Hüllen sowie individuell gestaltete Produkte und Größen nach Ihren Vorgaben. Beispielsweise verfügt unsere neue Optran® WF mit einer Schutzbeschichtung aus Hartpolymer über die Cleave N Connect™-Technologie zur Vermeidung des lästigen Freilegens von Silikon. Optran® WF mit Schutzbeschichtung aus Hartpolymer ist mit NA 0,37 erhältlich.

Anwendungsbeispiele 
Industrie / Wissenschaft

  • Ersatz für UV-Flüssiglichtleiter
  • Spektroskopie
  • Sensorik
  • Fotolithografie
  • Laser-Schweißen/-Löten/-Kennzeichnung
  • Laserführung
  • Nukleare Plasmadiagnostik
  • Analytische Instrumente
  • Laserdioden-Verkabelung (Pigtail)
  • Pyrometrie
  • Halbleiteranlagen
  • Beleuchtung und -Überwachung

 

Medizin

  • Medizinische Diagnostik
  • Laserführung
  • Photodynamische Therapie
  • Medizinische Behandlungen wie UV-Psoriasis-Behandlung